Stiftung Westfalen-Initiative > Pressemitteilungen > 2016 > Sonderpreis für Flüchtlingshilfe

Sonderpreis für Flüchtlingshilfe

Westfalenbeweger: 40.000 Euro für bürgerschaftliche Projekte Der Wettbewerb „Westfalen bewegt“ wird in diesem Jahr zum vierten Mal ausgelobt.


PM Wettbewerbsstart 2016

Sonderpreis für Flüchtlingshilfe

Westfalenbeweger: 40.000 Euro für bürgerschaftliche Projekte

Der Wettbewerb „Westfalen bewegt“ wird in diesem Jahr zum vierten Mal ausgelobt. Er würdigt beispielhafte ehrenamtliche Projekte. Neben dem ersten und dem Sonderpreis werden zwei zweite Preise á 5.000 Euro und fünf dritte Preise in Höhe von jeweils 2.000 Euro vergeben. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2016.


PM Wettbewerbsstart 2016

Related Projects