Stiftung Westfalen-Initiative > Aktuelles > „Engagiert im Verein“

„Engagiert im Verein“

„Engagiert im Verein“: Kostenlose Workshop-Reihe zum Vereinsrecht von der Stiftung Westfalen-Initiative und der FreiwilligenAgentur Münster

Verein und Ehrenamt spielen in Deutschland eine große Rolle für das gesellschaftliche Zusammenleben. Vereine sind gemeinschaftsbildend und übernehmen häufig wichtige gesellschaftliche Aufgaben. Daher hat es sich die Stiftung Westfalen-Initiative gemeinsam mit der FreiwilligenAgentur Münster 2020 zum Ziel gesetzt, den Einsatz Ehrenamtlicher speziell in Vereinen zu unterstützen. In insgesamt vier verschiedenen, kostenlosen Workshops werden zwischen Januar und April zentrale Vereinsthemen wie Steuerrecht, Gemeinnützigkeit, Buchführung und Öffentlichkeitsarbeit bearbeitet.

Die Workshops sind kostenfrei und finden alle im Gesundheitshaus Münster in der Gasselstiege 13, 48159 Münster statt. Weitere Informationen zu den Workshops so wie die Möglichkeit zur Anmeldung bietet die FreiwilligenAgentur Münster unter folgendem Link:

Informationen und Anmeldung zu den Seminaren der Workshop-Reihe „Engagiert im Verein“

 

Die Workshops im Einzelnen

Vereinsrecht: Vereinsgründung/ Haftung/ Versicherung

Los geht es am Samstag, den 18. Januar 2020 mit einem Workshop zum Thema „Vereinsrecht: Vereinsgründung/ Haftung/ Versicherung“. In diesem Workshop bietet der Referent Holger Averbeck (Curacon Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH) Informationen über die wichtigsten gesetzlichen Vorgaben zur Gründung eines Vereins, Inhalt, Mitgliedschaft, Mitgliederversammlung, Rechte und Pflichten des Vorstands, Änderungen der Satzung sowie Auflösung eines Vereins und steuerrechtliche Vorgaben.

Der Workshop ist kostenlos. Er findet im Gesundheitshaus Münster, Gasselstiege 13 im Raum 403 statt, in der Zeit von 9:30 bis 15:00 Uhr. Die Anmeldung erfolgt über die FreiwilligenAgentur unter folgendem Link:

Anmeldung zum Workshop „Vereinsrecht: Vereinsgründung/ Haftung/ Versicherung“ am 18.01.2019

 

Gemeinnützigkeitsrecht im Steuerrecht

Am Donnerstag, den 13. Februar 2020 gibt der Workshop „Gemeinnützigkeitsrecht im Steuerrecht“ eine Übersicht über die wichtigsten Vorschriften im Steuerrecht für steuerbegünstigte Vereine, Stiftungen und sonstige Körperschaften. Anhand der gesetzlichen Regelungen stellt die Referentin Annika Maaßen beispielhaft dar, worauf bei der Satzung, der tatsächlichen Geschäftsführung und im Rahmen der Erstellung und Abgabe der Steuererklärung zu achten ist.

Der Workshop ist kostenfrei. Er findet im Gesundheitshaus Münster, Gasselstiege 13 im Raum 403 statt, in der Zeit von 17:30 bis 20:30 Uhr. Die Anmeldung erfolgt über die FreiwilligenAgentur unter folgendem Link:

Anmeldung zum Workshop „Gemeinnützigkeitsrecht im Steuerrecht“ am 13.02.2020

 

Buchführung in gemeinnützigen Vereinen

Im Seminar „Buchführung in gemeinnützigen Vereinen“ werden am Samstag, 14. März 2020 Besonderheiten der Buchführung in gemeinnützigen Organisationen dargelegt. Der Referent Claus Wenzler führt sowohl zu Themen der allgemeinen Buchhaltungskenntnisse wie z. B. Kontierung und Bilanzierung aus, als auch zu steuerlichen Grundlagen, Aufzeichnungspflichten und Anforderungen an die Buchhaltung im Verein, Kontenrahmen und Kontierung, Aufbau der Gewinnermittlung sowie Steuererklärung und Anlage Gem 1.

Dieses Seminar richtet sich an ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende in gemeinnützigen Vereinen. Für die Teilnahme werden keine speziellen Vorkenntnisse vorausgesetzt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Sie findet im Gesundheitshaus Münster, Gasselstiege 13 im Raum 403 statt in der Zeit von 9:30 bis 15:00 Uhr. Die Anmeldung erfolgt über die FreiwilligenAgentur unter folgendem Link:

Anmeldung zum Workshop „Buchführung in gemeinnützigen Vereinen“ am 14.03.2020

 

Öffentlichkeitsarbeit für Vereine: PR, Werbung und Digitalisierung im Verein

ACHTUNG: Dieser Workshop wurde aufgrund der aktuellen Lage verschoben. Ein neuer Termin wird noch bekannt gegeben

Den Abschluss der Workshop-Reihe rund um den Verein bildet das Seminar „Öffentlichkeitsarbeit für Vereine: PR, Werbung und Digitalisierung im Verein“ am Donnerstag, 02. April 2020. Das Seminar beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen Internet, Homepage und Blog erstellen, aktuell halten und bekannt(er) machen, soziale Netzwerke, Pressearbeit und die konkrete Bewerbung von Veranstaltungen und Projekten. Die Referentin Dr. Susanne Götz vom Verein Bürgernetz e.V. gibt Beispiele und Tipps, die die praktische Arbeit von Vereinen und Initiativen erleichtern und auf die zumeist überschaubaren Ressourcen Rücksicht nehmen.

Der Workshop ist kostenfrei. Er findet im Gesundheitshaus Münster, Gasselstiege 13 im Raum 403 statt, zwischen 17:30 und 20:30 Uhr. Die Anmeldung erfolgt über die FreiwilligenAgentur unter folgendem Link:

Anmeldung zum Workshop „Öffentlichkeitsarbeit für Vereine: PR, Werbung und Digitalisierung im Verein“ am 02.04.2020

 

 

  • Datum 14. Januar 2020
  • Schlagwörter Aktuelles, Termine