Die Projekte

Westfälische Ehrengalerie

 

Die Westfälische Ehrengalerie wurde ins Leben gerufen, um historische und kongenial lebende Personen, die sich um Westfalen verdient gemacht haben, auszuzeichnen. Das Buch enthält die Laudationes auf die ersten beiden „Ehrenwestfalen": Prof. Dr. Peter Johanek ehrt Pater Werner Rolevinck (1425-1502). Die Unternehmerin Christiane Underberg stellt Leben und Wirken von Altabt Stephan Schröer, Abtei Königsmünster, vor.